[breadcrumb]
German - Russian Dialect Spoken in the Village of Johannesal, Gerogental and Mannheim, Odessa Region, South Russia (Southern Ukraine)
Listing of words prepared by Maria Schumm, Bad Mergentheim, Germany, May, 1995
abrubbeln rabble
Abscheu Awwarwille
Abscheu- Awarwilla
absichtlich zum bossa
absolvieren endicha
Aktentasche Portfell
Alte Mädehen Aldi Kachl
altes Mädchen aldi Kachel
altmodisch Pomaranze
Angewhohnheit Meddala
Anis Sißkimmich
auberwählte, beste audarscht
Auserwähltz Audarscht
Auswurf Kollar
Auto Faierwoja
Baumwollstoff Katun
Beerdigung Leich
Besen Baesa
Besonderes Appartiches
Beule Knuppl
bevor aepp
bitten ahalda
Bluse Jäckla
Brosamen Krummla
bunt schäckig
bunt schägich
Crème Schmiar
dagegen dawäddar
dagegen daweddar
damals sällamolsch
damals sälamolosch
dammrig duschbar
dämmrig duschbar
danach nochher
dann noo
daß ass
deshalb dodrum
dorther vun dart
dorthin do naa
durcheinander Kuddlmddl
Durcheinander Kuttle-Muttl
Durchfall Abweicha - Durchlaaf
Durchfall Abweicha- Durehlaaf
durchnäbt patschnaß
durchnäßt batschnaß
eilig s' präaaiert
eilig s' presiart
ein Fisch a Fusch
eine Traube a Dozza
einniger ka gozichar
erschöpft hächla
etwas äbbes
fleibig brav
Friedhaf Karchhof
gähen s' Maul uffaspärra
Gefüllte mit Platschenda
Gefüllter Teig  Knöfla
Geldbeutel Gäldsäckla
Geruch Gschmack
Getreide aufgeboekt  Kapitza
gewo rfen g'macht
Gitter Gagittar
Glanz Gaglitzar
Grauben Gruppa
Graupen Gruppa
Grillen Grashüpfer
häßlich wüscht
herunter rabb
herunter rab
hinauf ewarschich
hinken hickla
hinunter unnarschich
hochmütig hoffärtich
hugelig hupplich
hügelig hupplich
Hühneraugen Kreeaja
irgendwo arjez
irr narrisch
Kamm Strähl
kämmen strähla
kaputt hia
Kater Mallart
Katze hat d' Katz hate
Kaulquappen Quallköpf
kein
kein einziger kaa gozichar
Kirche Karich
Kleid Rock
Knabe, frecher Rutzleffl
knappern knäffra
kneifen pfätza
kochen, sprudeln qualra
Korken Stepfar
kraulen kruwle
Krautwieke Molupzi
Kreißel Durrantänzar
kriechen krattle
Kuckuck WuttWutt
Kuhfladen Mischtpflatschar
Kuhfladen Mischtpflatscha
Kummer Kreiz
Kürbis Karbsa
Kürbis Platschenda
Kuß Schmitzl
Kutsche Pritsche
Lampe Licht
Langsam staad
lassen g' schmissa
Lederhandschuh Glacahandschuh
leise helings
Leiterwägelchen Handwäjala
Leiterwagen Harpa
Leumund, schlechter varuucht
links herum lätzrum
loben praffle
Lumpen Huddla
Lybelle Stadtmadam
Mädchen altmodisch Darf-
Mädchen altmodisch Darfbomaranza
Mais Welschkorn
Mais rösten schnalla
Mais schälen barschda
Maiskörner
Männer Mannsbildar
Mantel Baldo
Märchen Retsl
Marmelade Schlecksls
matt nixich
Maul Gosch
Maultaschen Platschenda
Maulwurf Wielar
Maulwurf Krummbeerawolef
Mensch Lidrichar
Meßner Karchavaddar
Messner Karchadienar
Milch (angesäuert) schäli Milch
Motorrad Pfupferwäjala
müde bäd
mutig harzhaft
Muttersau Loos
Nachtricht geben Ardar gäwa
Nachttopf Brunshäffala
Nähgarn Nätz
Nähmaschine Steppmaschia
Natrom Kochsodda
nervös kripplich
neugierig wunnarfizich
nichtes tun Dribsal blosa
Noone Bättschwoeschdar
Nudelholz Warchholz
Oberlippenbart Schnauzl
oft alla Gabot
Ohnmacht tot umgfalla
Orangen Bommaranza
Organist, Dirigent Karchalehrar
Palzmütze Pfudlscapp
Pate Veddar
Patin Geddl
Perlen Krälla
Pfau Bohahna
pflücken ropfa
pflügen zackra
plaudern Maschtub macha
Pockennarben Wassarblodra
Quitten Huttiäpfel
Rasen Wasa
raub, grob rupplich
reiben rabba
Reisig Häxa
Reißvershluß Schloßl
Reithosen Halve
reuen Kaja
Rhinozerus Rinox
richen schmacka
ringen barotza
Rosinen Roseinla
Rote Rüben Rota Rahna
Rücken Buckl
rückwärts hinnarschich
Rüschchen Burgala
rutschen ritscha
salzig honich
sanft, mild g' schlaacht
Sarg Todalad
sauber saubar
Säufer Siffar
saugen suggla
Säugling Bruschtkind
Schal Scharf
Schaukel Gangsch
scheiden er hat sa
Scheune Schopf
schief schäpp
Schimmel Groz
schlachten metzla
Schlamm Muar
schlank raa
schlechter
schlechter  Mensch Liedrigar
Schluckauf Schlucksar
Schmalz Schmutz
Schmalzgebackenes Darrakichla
Schmetterling Fleddermeisl
Schnakenstiche Schnogabobla
schneien  s' schneicht
Schnuller Nuckl
Schnupfen Nasschnuppa
Schnupfen Naßschnuppa
schreien kreischa
Schuhband Schnürsengel
Schuhe Schuk
Schuller Nuddel
Schurwolla Darnor
Schwägerin Gschwei
Schwanz Wadl
Schwiegersohn Tochtersmann
Schwiegertochter Sohnsfraa
Schwiergersohn Tochdarsmann
schwindlig darmlich
Schwindsucht Auszehrung
Sicherheitsnadel Schleießguuv
Sommersproseen Summarfläcka
sonderlich üwarzwarch
Sonnenbluemenkonkeft Alwix
Sonnenblumen- Karnar-
Speichel Spauchzich
Speicher Bie
spreizen schprada
Spreu Hälma
spucken spauchza
Stachelbeeren Krußlbeera
Stachelbeeren Krusselberra
Star Grabb
Stier Mummel
stillen Diddl gäwa
stillen Dittle gäwa
Stoff Dings
stöhnen krächsa
stoßen gumpfa
stoßen kumpfa
streng bös
struwwelig pfuddlig
Tante Bäßl
Taschentuch Nastüchla
Tasse Köpfla
Tee Tschej
Tollkirsche Narrischkraut
Tomaten paradeis
Ton Lätta
Topf Kastroll
Träne s' Wassar fun du Aja
tratschen trätscha
Traube A Dotza
Truthahn Gurra- Gurra-
Rotzaß
tünchen weißla
Türklinge Deerschlemm
unzufrieden bruttla
verdurstat vahascht
verheddert vohuddlt
Verlobung Handstreich
verunglückt vapläsiart
Verwandte Friend
Verzierungern Karamanzel
von selbst vun aße
vorgies Jahr Varrichsjohr
vorwärts varschich
vorwärts warschich
Wagenschmiere Jucht
Waschbrett Ruwlholz
Wasserhahn Krana
Weibl. Katze Mächardla
weibliche Katze Mächardla
weinen heila
weinen, laut brülla
Weinlese harbschda
Weißer Sonntag zum Nachtmohl geha
Wiege  Waag
Windbocken Wassarbarbla
zerknittert rumpflich
Ziegelsteine Gebrennte Backstaa
Zimmerdecke Estrich
Zwetschgen Gwätscha
Zwetschgen Quätscha

 

Young Child Expressions
Kleinstkindersprache
Papa Dada
Milch Mimi
Brust Didi
Wasser Wawa
Essen mama
Wunde Wuwu
Wiedersehen adda, adda
schimpfen dudu!
urinieren bibi
Stuhlgang gaga
Kuh Muh
Hund Wauwau
Katze Miau

 

Pfindta-Dings
Inlettstoff (Pfinda- Dings)
jucken beißen
junger Stier Bitschok
Karo Ecksta
Kartoffel Krumbeera
Kartoffelbrei Krumbeerastampfer
Keuchhusten Bloar Husta
Kopftuch Halstuch
Kürbis gedämft Karbsaschlächsl
Knabe Biwla
Knecht Ruprecht Belzanickal
herumdrehen M 'Gingel rum
Fassan Schnepfhienar
fotografieren abnemma
Freund Kumarad
Freundin Leibskumarädin
Forunkel Asa (Äsa)
Pilze Schwamma
Rest- Überbleibsl
Stoppeln Stupfla
Haarmähne Dschuwl
glatt ritschig
klein, mager nixich
Türklinke Schlemm
was nützt mir
das wa batt mich des
Spaten Stechschaufel

 

 

Permission to use any images from the GRHC website may be requested by contacting Michael M. Miller
North Dakota State University Libraries
Germans from Russia Heritage Collection
Libraries
NDSU Dept #2080
PO Box 6050
Fargo, ND 58108-6050
Tel: 701-231-8416
Fax: 701-231-6128
Last Updated:
Director: Michael M. Miller
North Dakota State University Library North Dakota State University North Dakota State University GRHC Home